Berichte zu nennenswerten Einsätzen 2012

18.9.2012 - Brand Getreidefeld

Zu einem Feldbrand wurde die Feuerwehr Goldach am 18.9.2012 gegen 14.30 Uhr alarmiert. Zwei Landwirte verbrannten auf einem Feld ca. 300 m südlich von Goldach zwei Papiersäcke. Durch aufkommenden Wind weitete sich das Feuer auf ein östlich angrenzendes abgemähtes Getreidefeld aus.

Durch den Einsatz von zwei C-Rohren konnte das Feuer schnell gelöscht werden und eine weitere Ausdehnung vermieden werden.



25.6.2012 - Vekehrsunfall bei Fischerhäuser

Am Montag, 25.06.2012, gegen 19.35 Uhr, wurden die Feuerwehren Goldach, Hallbergmoos und Ismaning zu einem Verkehrsunfall mir eingeklemmter Persson auf die Staatsstraße 2053 gerufen. Eine 63-jährige Rentnerin fuhr mit ihrem Ford Fiesta die Freisinger Straße von Erching (Landkreis Freising) kommend in Richtung Fischerhäuser (Landkreis München).

Kurz vor dem Anwesen Nr. 106 kam sie aus bislang noch unbekannten Gründen auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem vorderen rechten Fahrzeugeck gegen einen rechts neben der Fahrbahn stehenden Alleebaum. Durch den Anstoß überschlug sich der Ford Fiesta entgegen dem Uhrzeigersinn und schlitterte nach links über die Fahrbahn gegen einen Zaunpfosten aus Beton auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die 63-Jährige wurde in ihrem Ford eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Goldach befreit werden. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde die Patientin mit dem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Klinikum befördert. Während der Unfallaufnahme musste die Freisinger Straße von 19.50 bis 21.15 Uhr komplett gesperrt werden, wobei es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen kam.

 

Weitere Kräfte: First Responder Aschheim, RTH Christoph 1, 2 Rettungswagen, Notarzt, Feuerwehren Ismaning, Hallbergmoos und Goldach, Kreisbrandinspektion Freising, Kreisbrandinspektion Lkr. München.



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Goldach 2013